Artikel der Kategorie "Tipps und Tricks"

POS-Marketing

Werbung wirkt – das Point-of-Sale-Marketing

Veröffentlicht am 18. Juli 2019

Dass auch die besten Produkte oder Geschäfte gut beworben werden wollen, weiß im Grunde jeder treue Konsument eines Markenartikels oder eines lokalen Ladengeschäftes. Denn insbesondere das Point of Sale Marketing, kurz PoS-Marketing, gehört zu den obligatorischen Pflichten jedes „klassischen“ Einzelhändlers. Speziell für den Einzelhandel: Unsere Werbesysteme mit denen Sie Kontaktpunkte schaffen, Menschen begeistern und direkt zu Kunden machen können! Ob …

Vektor- oder Pixelgrafik

Wer schon einmal mit der Herstellung von Print- oder Onlinemedien zu tun hatte, kennt die Begriffe „Vektorgrafik“ und „Pixelgrafik“. Doch als Laie sind einem diese Begriffe wohl nicht vertraut. Wir haben Vektor und Pixel unter die Lupe genommen und erklären die Unterschiede und Einsatzmöglichkeiten. Vektorgrafik Eine Vektorgrafik besteht aus einzelnen Formen, wie z.B. Linien, Kreisen, Rechtecken oder Ellipsen. Diese werden …

Abschlussprüfung Mediengestalter Digital und Print – Sommer 2019

Am Freitag, den 22.03.2019 wurden vom ZFA (Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien) die Themenbereiche zur Abschlussprüfung Mediengestalter Digital und Print – Sommer 2019 veröffentlicht. Um für die Prüfung perfekt vorbereitet zu sein, reichen die eigenen Unterlagen oft nicht aus. Deshalb haben wir auch dieses Jahr wieder eine Linksammlung für die Abschlussprüfung Sommer 2019 zusammengestellt.

DIN-Formate auf einem Blick

DIN-Formate auf einem Blick

Veröffentlicht am 07. März 2019

Die Abkürzung DIN steht für „Deutsches Institut für Normung“ und ist die gängige Norm für bekannte Papierformate. Die Reihen A, B, C und D sind also durch eine Norm verankert und fallen unter die DIN 476 (international: EN ISO 216).   DIN A-Reihe  – das wohl wichtigste Papierformat Das Ausgangsformat der DIN A-Formate ist A0 mit der Größe von 841 …

Der perfekte Messestand

Wie heißt es so schön: „Für den ersten Eindruck, gibt es keine zweite Chance“ und dies gilt es auch bei der Gestaltung Ihres Messestandes unbedingt zu beachten! Denn auch wenn Onlinewerbung immer mehr in den Fokus des modernen Marketings rückt, muss die darüber erzeugte Aufmerksamkeit auch offline in greifbare Ergebnisse münden. Vor allem auf Fachmessen gilt es deshalb bestehende Kunden …